Entwicklung

Modernste Laborausstattung für Coloristik und Analyse

  • Bemusterung innerhalb weniger Tage durch 3-Schicht-Betrieb im Labor
  • hohe Kapazitäten
  • 3 Farbrezeptiersysteme

Wir sind mit unserer Laborausstattung in der Lage, auch die Entwicklung anspruchsvoller Farben innerhalb kurzer Zeit zu einem erfolgreichen Ergebnis zu führen. Dabei liegt unsere Maschinenausstattung nahe an der Praxis. Das gilt sowohl für die Produktion der Musterbatches (gleiche Maschinenausführung) als auch für die Bereitstellung der Farbmuster. Die Lieferung erfolgt auf Wunsch in Plättchen-, Kappen- oder Flaschenform.

Außerdem existiert die Möglichkeit, einen Tubenschlauch zu erstellen. Dieser hat einen Durchmesser von 25 mm, die Wandstärke ist flexibel um 0,5 mm. Der Tubenschlauch kann in Zwei-Schicht Technik produziert und vorgestellt werden.

Ein weiteres Highlight: ab sofort sind Ausmusterungen in Flaschenform möglich, welche im Zweischicht Verfahren hergestellt sind. Hiermit lassen sich schon im Bemusterungsstadium dekorative Effekte an anschaulichen Objekten beurteilen. Passend dazu lassen sich auf unserer Spritz-Streck-Blasformmaschine die Flaschen in nicht extrudierter Form anschauen. Ideal für die Bemusterung von PET für die Behältereinfärbung.

Zu beiden Flaschentypen existiert auch eine passende Verschlusskappe. Diese ist entweder als reine Schraubkappe oder als Verschluss mit Filmscharnierdeckel verfügbar.

  • 8 Laborextruder
  • 6 Spritzgussmaschinen
  • Flaschenblasautomat (Zwei-Schicht)
  • Spritz-Streck-Blasformmaschine
  • Farbmuster in praxisnahen Formen
  • Tubenextrusionsanlage (Zwei-Schicht)

Zehn erfahrene Coloristen stehen für Ihre Anfrage zur Verfügung und setzen Ihre Vorstellungen in die Realität um.

Derzeit befinden sich in unseren Archiven mehr als 160.000 abrufbare Farbrezepturen.